Sami Allagui kickt sich in den Vordergrund

Sami Allagui wurde am 28. Mai 1986 in Düsseldorf geboren und spielt derzeit bei Hertha BSC. Der tunesische Nationalspieler kann bereits einige Stationen in Deutschland vorweisen und war neben Carl Zeiss Jena auch für Greuther Fürth und den 1. FSV Mainz 05 tätig. Bei Hertha BSC trägt der Rechtsaußen die Rückennummer 11 und erzielte mit dieser bisher 6 Tore in 25 Spielen.

Sami Allaguis Erfolge

Sami Allagui konnte 2006 mit dem belgischen Verein RSC Anderlecht Meister werden und absolvierte dabei allerdings nur 1 Spiel. Mit den Berlinern gelang ihm 2013 der Aufstieg in die 1. Bundesliga sowie der Meistertitel in der 2. Liga.

Allaguis Stärken

Der rechte Mittelfeldspieler hat eine sehr gute Spielübersicht und kann in einem Spiel entscheidende Akzente in der Offensive setzen, die schließlich zum Torerfolg führen. Er hat einen guten Schuss und verfügt darüber hinaus über eine Kopfballstärke, die bei guten Hereingaben immer wieder zum Vorschein kommt.

Kommentieren