Lewis Holtby Trikot 2013 (Tottenham)

Ein Trikot von Lewis Holtby war schon zu Zeiten beliebt, als Holtby noch für Schalke 04 spielte. Doch wie wohl alle Fußballfans wissen, hat Holtby erst vor Kurzem, nämlich kurz nach der Winterpause, zu Tottenham Hotspur gewechselt und mischt nun die Premier League auf.

Lewis Holtby – ein Sympathieträger

Bei den Fans von Tottenham Hotspur ist Holtby mittlerweile schon sehr beliebt, ja, sogar eine eigene Hymne besitzt er dort schon. Aber auch die deutschen Fans nehmen es ihm wohl nicht übel, dass er nach England gewechselt ist. Eigentlich ist es auch kein Wunder, dass Lewis Holtby sich schnell in die Herzen sämtlicher Fans spielt und zwar egal wo er gerade spielt. Jung, talentiert und bescheiden sind die Eigenschaften, die Holtby nun auch in der Premier League zum Sympathieträger machen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass nicht nur Fans von Tottenham Hotspur nun ein Trikot von Holtby besitzen und gerne tragen, sondern auch deutsche Fans nicht umher kommen, sich ein Tottenham Trikot zu kaufen, dass den Namen Holtby auf dem Rücken trägt.

Das neue Trikot von Lewis Holtby bleibt blau-weiß

Auch bei Tottenham Hotspur trägt Lewis Holtby wieder ein blau-weißes beziehungsweise ein weiß-blaues Trikot. Das freut vor allem die Holtby Fans, die dem FC Schalke 04 angehören, denn wenigstens bleiben so nach Holtbys Wechsel auch die „richtigen“ Farben. Denn nicht nur für die neuen Fans von Holtby ist dies enorm wichtig, sondern auch für die alten Fans, die sich trotz alledem mit einem Holtby Trikot in den „richtigen“ Farben kleiden können.

Kommentieren